Zum Inhalt
kostenloser Versand ab 25 €

Vitamin K 2: Alles was du darüber wissen musst

durch Manfred Magg 06 Nov 2023 0 Kommentare
Vitamin K 2: Alles was du darüber wissen musst - Sonnen-Vitamine

I Einleitung

In den letzten Jahren hat sich Vitamin K2 zu einem regelrechten Hype in der Welt der Ernährung und Gesundheit entwickelt. Doch was genau steckt hinter diesem Trend, und wie sieht die aktuelle Studienlage zu Vitamin K2 aus?

In diesem Blogbeitrag werden wir uns eingehend mit diesem faszinierenden Vitamin beschäftigen und versuchen, Licht ins Dunkel zu bringen. Wir werden uns ansehen, was Vitamin K2 eigentlich ist, welche gesundheitlichen Vorteile es bieten kann und welche wissenschaftlichen Erkenntnisse dazu vorliegen. Lass uns gemeinsam in die Welt von Vitamin K2 eintauchen und herausfinden, ob der Hype berechtigt ist.

II Was ist Vitamin K2

Vitamin K2, auch bekannt als Menachinon, ist eine fettlösliche Vitaminvariante, die eine wichtige Rolle im menschlichen Körper spielt. Es gehört zur Gruppe der Vitamin-K-Verbindungen, zu der auch Vitamin K1 gehört, jedoch hat Vitamin K2 spezifische Funktionen und Vorteile.

Unterschied zwischen Vitamin K1 und K2

Funktion
  • Vitamin K1 ist hauptsächlich für die Blutgerinnung von Bedeutung. Es unterstützt die Bildung von Gerinnungsfaktoren in der Leber, die notwendig sind, um Blutungen zu stoppen.
  • Vitamin K2 spielt eine Schlüsselrolle bei der Regulation des Calciumstoffwechsels im Körper. Es trägt dazu bei, Calcium aus dem Blut in die Knochen und Zähne zu transportieren, wo es die Knochengesundheit unterstützt. Außerdem verhindert es die übermäßige Ablagerung von Calcium in den Arterien und kann dazu beitragen, Herz-Kreislauf-Erkrankungen vorzubeugen.
Wirkdauer

Vitamin K1 hat eine kürzere Halbwertszeit im Körper und wird schneller ausgeschieden. Vitamin K2 hat eine längere Halbwertszeit und bleibt länger im Körper aktiv.

III Gesundheitliche Vorteile von Vitamin K2

Knochengesundheit

Knochendichte - Knochengesundheit

Vitamin K2 spielt eine entscheidende Rolle bei der Regulierung des Calciumstoffwechsels im Körper. Calcium ist ein essenzieller Mineralstoff für die Gesundheit der Knochen. Damit Calcium seine Aufgabe in den Knochen erfüllen kann, muss es dorthin transportiert werden und in die Knochenmatrix eingebaut werden. Vitamin K2 ist maßgeblich an diesem Prozess beteiligt. indem es Osteocalcin aktiviert.

Aktivierung von Osteocalcin

Osteocalcin ist ein Protein, das in den Knochen produziert wird und für die Mineralisierung der Knochen notwendig ist. Um seine Funktion erfüllen zu können, muss Osteocalcin aktiviert werden, und hier kommt Vitamin K2 ins Spiel. Vitamin K2 aktiviert Osteocalcin, indem es bestimmte chemische Veränderungen an diesem Protein bewirkt. Dadurch wird Calcium in die Knochen eingebaut, was die Knochenfestigkeit erhöht.

Vorbeugung gegen Osteoporose

Eine unzureichende Versorgung mit Vitamin K2 kann zu einer gestörten Calciumregulation im Körper führen, was wiederum das Risiko für Osteoporose erhöht. Osteoporose ist eine Erkrankung, bei der die Knochen an Dichte und Festigkeit verlieren, was zu erhöhter Brüchigkeit und einem erhöhten Risiko für Knochenbrüche führt. Die ausreichende Zufuhr von Vitamin K2 kann dazu beitragen, die Knochenmasse zu erhalten und das Osteoporoserisiko zu verringern.

Studienergebnisse

Die Datenlage entwickelt sich zunehmend positiv. Die Ergebnisse einer Meta-Analyse [1] scheinen darauf hinzuweisen, dass die Ergänzung von Vitamin K2 einen positiven Effekt auf die Erhaltung und Verbesserung der Knochenmineraldichte (BMD LS) bei Frauen in der Menopause hat. Ebenso ist das Risiko für Knochenbrüche gesenkt. Tatsächlich kann Vitamin K2 die Knochenmineralisierung indirekt fördern und die Knochenfestigkeit erhöhen.

Arteriengesundheit

Arterienverkalkung

Es ist wichtig, dass Calcium nicht unkontrolliert in den Arterien abgelagert wird, da dies zu Arterienverkalkung (Arteriosklerose) führen kann. Diese Ablagerungen können die Arterien verengen und das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen, wie Herzinfarkte und Schlaganfälle, erhöhen.

Vitamin K2 und Arteriosklerose

Vitamin K2 spielt eine entscheidende Rolle dabei, Calcium aus den Arterien zu entfernen und es in die Knochen und Zähne zu transportieren, wo es benötigt wird. Es aktiviert Proteine, die als Matrix-Gla-Proteine bezeichnet werden und die Calcium in den Arterien binden und so Arteriosklerose verhindern. Ein Mangel an Vitamin K2 kann zu einer unkontrollierten Ablagerung von Calcium in den Arterien führen, was das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen erhöht.

Studienergebnisse

Eine neue Metaanalyse aus dem Jahr 2023 hat 14 Studien zusammengefasst und ausgewertet. Vitamin K hatte hier eine signifikante Verbesserung der CAC-Scores zur Folge. Der CAC-Score ist ein numerischer Wert, der das Ausmaß und die Schwere der Calciumablagerungen in den Herzkranzgefäßen widerspiegelt. Ein höherer CAC-Score deutet auf eine größere Menge an verkalkter Plaque hin und ist mit einem erhöhten Risiko für Koronarer Herzkrankheit und damit verbundene Herzereignisse verbunden. Die Autoren kommen zu dem Schluss, dass Vitamin K ein therapeutisches Potenzial zur Linderung von Arterienverkalkung, insbesondere der Verkalkung der Koronararterien, haben könnte. Allerdings sind weitere sorgfältig gestaltete randomisierte kontrollierte Studien (RCTs) erforderlich, um die Vorteile und die Wirksamkeit der Vitamin K-Therapie zu bestätigen.

IV Mangel an Vitamin K2 und seine Symptome

Häufigkeit Vitamin-K-Mangel

Bei einer Studie [3] zur Häufigkeit von Vitamin-K-Mangel waren 31 % der Probanden betroffen. Deutlich öfter lag in der Gruppe der Älteren und chronisch kranken Personen ein Mangel vor (50 %!). Von einem seltenen Mangel zu sprechen, ist also definitv falsch.

Symptome

Das Hauptsymptom eines akuten Vitamin-K-Mangels besteht in Einblutungen in die Haut (Bildung von blauen Flecken) oder aus der Nase. In den meisten Fällen bestehen aber keine Akutsymptome, weshalb ein Mangel oft nur zufällig erkannt wird.

V Quellen von Vitamin K2 in der Nahrung

Lebensmittel mit Vitamin K

  • Vitamin K1 (Phyllochinon): Dieses Vitamin kommt hauptsächlich in grünem Blattgemüse wie Spinat, Grünkohl, Brokkoli und in einigen Pflanzenölen vor, insbesondere in Rapsöl.
  • Vitamin K2 (Menachinon): Vitamin K2 ist in tierischen Produkten wie Fleisch, Eiern und Milchprodukten sowie in fermentierten Lebensmitteln wie Natto (einem japanischen Sojaprodukt) zu finden. Es wird auch von bestimmten Bakterien im Darm produziert.

VI Nahrungsergänzungsmittel mit Vitamin K2

Wenn nicht sicher gestellt ist, dass Vitamin K ausreichend über die Nahrung zugeführt wird, kann auch auf Nahrungsergänzungsmittel zurückgegriffen werden. Hier ist die Qualität entscheidend. Überdosierungen sind bei Vitamin K sehr selten.

Sehr empfehlenswert sind unsere SONNEN Vitamine Mit Vitamin D3, K2 Und Magnesium. Das enthaltene Vitamin K2 liegt ausschließlich als hochwertiges MK-7 vor. Zum Schutz vor äußeren Einflüssen ist es zudem mikroverkapselt für allerhöchste Ansprüche.

VII Fazit

Es war eine spannende Reise durch die Welt von Vitamin K2, und ich hoffe, du konntest dabei einige wertvolle Informationen sammeln. Dieses faszinierende Vitamin hat definitiv mehr zu bieten, als es auf den ersten Blick den Anschein hat.

Vitamin K - Stichwoerter

Vitamin K2 spielt eine bemerkenswerte Rolle bei der Gesundheit unserer Knochen und Arterien. Die Tatsache, dass es dazu beitragen kann, Calcium dorthin zu befördern, wo es gebraucht wird - in die Knochen und weg von den Arterien - ist einfach beeindruckend. Es könnte ein wichtiger Akteur sein, wenn es darum geht, Osteoporose und Herz-Kreislauf-Erkrankungen vorzubeugen.

Die Forschungsergebnisse sind vielversprechend, aber es ist auch wichtig zu betonen, dass weitere Studien erforderlich sind, um die vollständige Bandbreite der Vorteile von Vitamin K2 zu verstehen. Dennoch ist die Tatsache, dass ein Mangel nicht so selten ist, wie man denken könnte, ein wichtiger Aspekt, den es im Auge zu behalten gilt.

Abschließend möchte ich betonen, wie bedeutsam es ist, auf eine ausgewogene Ernährung zu achten, die Vitamin K2 einschließt. Grünes Blattgemüse, tierische Produkte und fermentierte Lebensmittel können hierbei eine Rolle spielen. Wenn du dir jedoch nicht sicher bist, ob du ausreichend Vitamin K2 über die Ernährung aufnimmst, dann sind hochwertige Nahrungsergänzungsmittel eine Überlegung wert. Qualität steht hierbei an erster Stelle, um die bestmöglichen Ergebnisse zu erzielen.

Insgesamt hoffe ich, dass dieser Blogbeitrag dazu beigetragen hat, die Geheimnisse von Vitamin K2 ein Stück weit zu lüften. Es ist ein aufregendes und vielversprechendes Thema, das unsere Gesundheit in vielerlei Hinsicht positiv beeinflussen kann. Also, lass uns auf die Reise zur besseren Gesundheit gehen und dabei Vitamin K2 als wertvollen Begleiter in Betracht ziehen. Bleib gesund und neugierig!

VIII Quellenangaben

[1] Ma, M.-L., Ma, Z.-J., He, Y.-L., Sun, H., Yang, B., Ruan, B.-J., Zhan, W.-D., Li, S.-X., Dong, H., & Wang, Y.-X. (2022). Efficacy of vitamin K2 in the prevention and treatment of postmenopausal osteoporosis: A systematic review and meta-analysis of randomized controlled trials. Frontiers in Public Health, 10, 979649. https://doi.org/10.3389/fpubh.2022.979649

[2] Te Li, Yun Wang, Wei-ping Tu (2023). Vitamin K supplementation and vascular calcification: a systematic review and meta-analysis of randomized controlled trials, Frontiers in Nutrition, https://doi.org/10.3389/fnut.2023.1115069

[3] Riphagen, I.J.; Keyzer, C.A.; Drummen, N.E.A.; de Borst, M.H.; Beulens, J.W.J.; Gansevoort, R.T.; Geleijnse, J.M.; Muskiet, F.A.J.; Navis, G.; Visser, S.T., et al. Prevalence and Effects of Functional Vitamin K Insufficiency: The PREVEND Study. Nutrients 2017, 9, https://doi.org/10.3390/nu9121334

Vorheriger Beitrag
Nächster Beitrag

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen.

Vielen Dank. Bestätige noch bitte die Mail-Adresse im Posteingang und dann erhältst du deinen ersten Rabatt-Coupon!

Fehler

Kaufe den Look ein

Wählen Sie Optionen

Bearbeitungsoption
this is just a warning
Anmeldung
Einkaufswagen
0 Artikel